Die Stelzenkämpfer von Namur

600 JAHRE WETTKÄMPFE AUF STELZEN IN NAMUR (BELGIEN)

Seit 6 Jahrhunderten fordern sich zwei Mannschaften von Stelzenkämpfer/échasseur (regionaler Begriff der einen Stelzenläufer bezeichnet, der auf Stelzen kämpft) aus Namur (Belgien) unerbittlich gegenseitig heraus. Auf der einen Seite, die „Melans“ der Altstadt mit ihren gelben und schwarzen Stelzen. Auf der anderen, die „Avresses“ gekommen von jenseits der Mauern auf ihren roten und weißen Stelzen. Ihre spektakulären Wettkämpfe verzauberten Kaiser und Könige. Karl V., Ludwig XIV., Peter der Große von Russland, Napoleon … alle sahen sich einen Kampf der Stelzenläufer von Namur an. Heutzutage verewigen die Stelzenläufer dieses lebendige Erbe, auf das die Menschen in Namur stolz sind, indem sie es fortsetzen.

Finde mehr heraus

Stelzenläufer Kampf in Namur, ©Skuds - Simon Fusillier

Entdecken

Ein lebendiges Erbe und eine reiche Geschichte. Von 1411 und bis heute hat das Turnier auf Stelzen das Herz von Namur schneller schlagen lassen. Entdecken Sie die Stelzenläufer und ihre Geschichte.

Junger Stelzenläufer in Namur, Belgien

Stelzenläufer werden





Diese Seite ist nur in Französisch verfügbar.

Nahaufnahme auf den Turnierstelzen, ©Dominique Pire

Unsere Stelzen

Das Modell der Namur-Stelzen ist das Ergebnis einer jahrhundertelangen Entwicklung, die sich an die besondere Verwendung des Turniers angepasst hat. Erfahren Sie mehr über unsere Kampfstelzen.

Die sehr große Menge für das Spiel des goldene stelzen, © André Dubuisson

Die Goldene Stelze

Der Kampf um die goldene Stelze, organisiert im Rahmen der Wallonischen Feste, ist wohl der beliebteste Kampf des Jahres. Erfahren Sie mehr über das Turnier der Goldenen Stelze.

Weibliche Stelzenläufer in Namur, Belgien, (c)Aurore Lumaye

Turnier der Frauen




Diese Seite ist nur in Französisch verfügbar.

Turnier der Stelzenläufer in Namur, Belgien, ©Skuds – Simon Fusillier

UNESCO




Diese Seite ist nur in Französisch verfügbar.

Bildergalerie